Kostbares Kreuz wird für Ausstellung renoviert

Aktualisiert

Kostbares Kreuz wird für Ausstellung renoviert

Das Historische Museum in Frauenfeld ist im Besitz des Ittinger Vortragskreuzes aus dem Jahr 1280.

Das wertvolle Kreuz ist sehr gefragt und wird ab Juni im Voralberger Landesmuseum in Bregenz ausgestellt. Restauratorin Janina Hauser bereitet das Kreuz für die Ausstellung vor. Besucher können ihr noch bis am Sonntag über die Schulter schauen. www.historisches-museum.tg.ch

Deine Meinung