Verliebt, verlobt - Jetzt sind Kourtney Kardashian und Travis Barker «für immer»
Publiziert

Verlobung nach zehn MonatenKourtney Kardashian und Travis Barker sind jetzt «für immer»

Der Blink-182-Drummer hat seiner Liebsten einen Antrag gemacht. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis er und die älteste Kardashian-Schwester den Weg zum Altar beschreiten.

von
Saskia Sutter
1 / 8
Romantischer geht es wohl kaum: Die Verlobung von Kourtney Kardashian (42) und Travis Barker (45) am Sonntag in Montecito, Kalifornien.

Romantischer geht es wohl kaum: Die Verlobung von Kourtney Kardashian (42) und Travis Barker (45) am Sonntag in Montecito, Kalifornien.

Instagram/kourtneykardash
Seit sie ihre Beziehung im Februar 2021 öffentlich machten, scheinen sich der Rocker und der Reality-TV-Star jeden Tag mehr ineinander zu verlieben. 

Seit sie ihre Beziehung im Februar 2021 öffentlich machten, scheinen sich der Rocker und der Reality-TV-Star jeden Tag mehr ineinander zu verlieben.

imago images/MediaPunch
Mit diesem Foto machten sie ihre Liebe öffentlich.

Mit diesem Foto machten sie ihre Liebe öffentlich.

Instagram/Kourtney Kardashian

Darum gehts

  • Kourtney Kardashian und Travis Barker (45) sind verlobt.

  • Das haben die beiden am Montag auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts geteilt.

  • «Für immer» schreibt die 42-Jährige zu einer Reihe von romantischen Bildern, die das Paar inmitten eines riesigen Blumenarrangements zeigen.

  • Laut dem US-Amerikanischen Magazin «People» ist die dreifache Mutter «entzückt» über Travis’ Antrag und hat sogar einen Kinderwunsch.

  • Auch die Familien des Paars sind ganz hingerissen und gratulieren über diverse Social-Media-Plattformen.

Bei ihnen läuten bald die Hochzeitsglocken: Am Sonntag haben Kourtney Kardashian und Travis Barker sich verlobt – und das nach nur rund zehn Monaten Beziehung. Auf Instagram teilt die «Poosh»-Gründerin die freudigen News mit ihren Followerinnen und Followern: «Für immer», schreibt die 42-Jährige zu einer Reihe von romantischen Bildern, die sie und den Blink-182-Drummer während des Antrags am Strand zeigen.

Laut TMZ.com hat Travis Barker weder Kosten noch Mühen gescheut, um seiner Kourtney einen unvergesslichen Antrag machen zu können: Am Strand vor einem Hotel in Montecito, Kalifornien, hat der Musiker ein Arrangement aus roten Rosen und weissen Kerzen geplant. Ein Tiktok-User konnte die Vorbereitungen sogar filmen.

«Kourtney hat nichts geahnt, obwohl ihre ganze Familie davon wusste. Die Überraschung ist wirklich gelungen», berichtet eine Quelle gegenüber People.com. Weiter sei die dreifache Mutter «entzückt» über den Antrag und könne es kaum erwarten, ihren Travis endlich zu heiraten. Sie verrät sogar: «Kourtney würde liebend gerne ein Baby mit ihm haben.»

«Kravis forever»

Für die 42-jährige Kourtney ist es die erste Verlobung, aus der Beziehung mit Ex Scott Disick (38) hat sie aber drei Kinder: Mason (11), Penelope (9) und Reign (6) – die sich allesamt super mit dem Rockstar zu verstehen scheinen. Der wiederum war zuvor für ein Jahr mit Melissa Kennedy verheiratet, nämlich von 2001 bis 2002, zwei Jahre später folgte die Ehe mit Schauspielerin Shanna Moakler, die bis 2008 anhielt. Wie seine Verlobte hat auch Barker drei Kinder: Stieftochter Atiana (22), Sohn Landon (18) und Tochter Alabama (15).

«Gratulation Kourtney und Travis, ich freue mich so sehr für euch und liebe euch so sehr!», schreibt Travis’ Sohn Landon in seiner Instagram-Story. Tochter Alabama hält sich in ihrer Story zwar etwas kürzer, ist aber nicht weniger euphorisch: «Ich freue mich so für euch und liebe euch beide» – und gewährt sogar einen Blick auf den Verlobungsring. Kim Kardashian, die jüngere Schwester des Realitystars, scheint zu glauben, dass diese Liebe ewig halten wird: Sie postet ein Slow-Motion-Video des Paares beim Knutschen auf Twitter. Ihr Kommentar dazu: «Kravis forever».

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

11 Kommentare