Aktualisiert

NBAKowalew verlässt die Canadiens

Alexej Kowalew (36) wechselt innerhalb der NHL von den Montreal Canadiens zu den Ottawa Senators. Der russische Flügel unterschrieb beim Lokalrivalen aus Ontario einen Vertrag bis 2011.

Das Team des Schweizer Internationalen Yannick Weber verliert damit den mit 28 Toren und 40 Assists besten Skorer der vergangenen Saison. Kowalews Abgang in Montreal hatte sich nach den Verpflichtungen der Stürmer Scott Gomez, Brian Gionta und Michael Cammalleri abgezeichnet.

Bei seinem Wechsel 1991 von Dynamo Moskau zu den New York Rangers war Kowalew der erste russische Erstrunden-Draft in der Geschichte der NHL gewesen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.