Krähenjagd: Verbot wieder aufgehoben
Aktualisiert

Krähenjagd: Verbot wieder aufgehoben

Die Jagd auf Rabenkrähen soll in der Schweiz wieder erlaubt werden.

Das Bundesamt für Umwelt hat die wegen der Vogelgrippe erlassene Verbotsempfehlung an die Kantone wieder aufgehoben. Laut Reinhard Schnidrig, Jagd- und Wildtier-Spezialist des Bundes, geht es dabei aber einzig um die Krähenjagd – Wasservögel haben bis Ende August Schonzeit. Vor allem die Rabenkrähen verursachten im Frühjahr massive Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen.

Deine Meinung