Aktualisiert 16.02.2004 22:59

Krankenkasse für Vierbeiner

Ab 10 Franken pro Monat gibt es Kranken- und Unfallversicherungen für Hunde und Katzen.

«Es ist erstaunlich, wie viel Geld die Leute für ihre Haustiere aufbringen. Das ist ein riesiger Markt», erklärt Dominique Richterich von der Assura.

Insgesamt sind in der Schweiz schon über 7000 Tiere versichert. Eingeschlossen sind die Kosten für Homöopathie, Akupunktur und Notfalltransporte mit der Tierambulanz.

Kremationen übernimmt die Versicherung nicht. Dafür winkt eine Entschädigung, falls man sich entscheidet, dem Leiden

seines Lieblings ein Ende zu setzen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.