Ausschreitungen: Krawalle von Einwanderern in Kalifornien

Aktualisiert

AusschreitungenKrawalle von Einwanderern in Kalifornien

Eine Demonstration für die Rechte von Einwanderern ist in Kalifornien in Krawalle umgeschlagen.

In der Küstenstadt Santa Cruz südlich von San Francisco wurden am Sonntag 18 Geschäfte beschädigt, wie die Polizei mitteilte.

Demnach begann die Demonstration friedlich, bis einige Teilnehmer Fenster von Läden einwarfen und Anarchiezeichen an die Gebäude sprühten. Verletzt wurde niemand. Ein Polizeisprecher sagte, es sei noch unklar, ob die Randalierer aus dem Protestzug selbst gekommen seien oder Anarchisten die Demonstration unterwandert hätten. Wie viele Leute an der Demonstration teilgenommen haben, ist bisher ebenfalls nicht bekannt. (dapd)

Deine Meinung