Aktualisiert

PandemieKreuzfahrtschiff mit Schweinegrippe

Ein Kreuzfahrtschiff mit etwa 60 Schweinegrippe- Infizierten an Bord ist am Freitag vor der französischen Mittelmeerküste unterwegs gewesen.

Am Samstagmorgen sollte es in Marseille eintreffen, berichtete die Zeitung «La Provence» am Freitag online.

Auf dem aus Italien kommenden Schiff «Voyager of the Seas» befänden sich 3500 Passagiere und 1500 Besatzungsmitglieder, unter letzteren auch zahlreiche Südamerikaner. Die Erkrankten gehörten alle zur Besatzung. Sie seien von den übrigen Passagieren isoliert worden.

Das Schiff hatte zunächst in Villefranche-sur-Mer angelegt, wo die Passagiere nach einer ärztlichen Untersuchung an Bord an Land durften. Es gehört zur Royal Caribbean Cruise Line (USA).

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.