«Valkyria»: Krieg und Poesie
Aktualisiert

«Valkyria»Krieg und Poesie

Rundenbasierte Strategiespiele sind eigentlich eher etwas für eingefleischte Zocker. Mit «Valkyria Chronicles» erscheint jedoch ein Spiel, das auch Genre-Neulinge in den Bann ziehen dürfte.

Das im japanischen Anime-Stil und mit simpler Grafik gezeichnete Spiel erzählt die Geschichte eines brutalen Kriegs, der die Bewohner des idyllischen Dörfchens Bruhl einer schier unüberwindlichen Macht gegenüberstellt. Zahlreiche Filmsequenzen und ausgiebige Dialoge treiben die Story voran, die Spieler übernehmen derweil die rundenbasierten Kämpfe, wobei ein ausbalanciertes Kampfsystem dafür sorgt, dass auch nicht versierte Spieler erfolgreich sein können. Fazit: ein Leckerbissen, der Poesie und Drama gekonnt mit kriegerischer Action vereint.

jag

Deine Meinung