Kriegsende: Bundespräsident Schmid mit Rede
Aktualisiert

Kriegsende: Bundespräsident Schmid mit Rede

Bundesrat Samuel Schmid wird am 60. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges eine Radio- und Fernsehrede halten.

Diese für kommenden Sonntag (8. Mai) vorgesehene Rede ersetzt die traditionelle Rede des Bundesrates zum Europatag am 5. Mai.

Schmids Rede wird auf allen SRG-Kanälen gesendet, wie die Bundeskanzlei am Dienstag mitteilte. Bundesrat Christoph Blocher wird am 8. Mai an der Gedenkfeier im zürcherischen Rafz teilnehmen und zum Thema «Die Schweiz im europäischen Umfeld» sprechen.

Bundeskanzlerin Annemarie Huber-Hotz ihrerseits erhielt eine Einladung der Schaffhauser Kantonsregierung. Sie wird in der Kirche St. Johann in Schaffhausen eine Ansprache halten.

Bundespräsident Schmid wird am 9. Mai den offiziellen Feierlichkeiten zum Kriegsende in Moskau beiwohnen. Russland feiert an diesem Tag die bedingungslose Kapitulation von Hitler- Deutschland vor den sowjetischen Truppen am 9. Mai 1945.

(sda)

Deine Meinung