Kriegsmaterial für 135 Mio Fr verkauft
Aktualisiert

Kriegsmaterial für 135 Mio Fr verkauft

Die Schweiz hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres für 135,1 Millionen Franken Kriegsmaterial exportiert.

Rund die Hälfte davon ging nach Deutschland, Dänemark und in die USA. Grösster Abnehmer war Deutschland mit einem Volumen von 28,4 Millionen Franken. Die Exporte nach Dänemark beliefen sich auf 25,3, die in die USA auf 13,7 Millionen Franken. 2004 lag der Wert der Kriegsmaterialausfuhren bei 402,4 Millionen Franken.

Deine Meinung