Aktualisiert

Kriegsspiele an Ostern: Der Hase sucht volle Deckung

Mit der wachsenden Länge der Osterstaus nimmt auch die Zahl derer zu, die während der Feiertage zuhause bleiben. Das wissen auch Gamepublisher und bringen eine Flut von Spielen auf den Markt.

Auffallend: Bei vielen Titeln handelt es sich um Kriegsspiele – besonders Anti-Terror-Games haben derzeit Hochkonjunktur.

20 Minuten stellt die besten Games vor. Motto: Der Osterhase zieht sich einen Helm an.

Jan Graber

Fisher – Herr der Schatten

ACTION – Darauf haben sich Fans von Spionage-Games gefreut: Agent Sam Fisher ist zurück. Wieder hat der sarkastische Spion als Mitglied der Supergeheim-Organisation Third Echelon Missionen zu erfüllen, von denen nicht einmal die US-Regierung etwas weiss. Die Missionen führen Fisher um die halbe Welt; er jagt Terroristen in Zügen, Gebäuden, im Dschungel und auf dem Markt von Jerusalem.

Unterdessen hat Fisher ein paar Moves dazugelernt. Wieder steht das heimliche Sammeln von Informationen im Vordergrund – Gegnern darf oft kein Haar gekrümmt werden. Das erfordert Geduld.

«Splinter Cell: Pandorra Tomorrow» glänzt durch die wohl beste Grafik, die derzeit in Games bewundert werden kann. Wer nicht gerne alleine schnüffelt, kann sich zudem im neuen Multiplayer-Modus mit anderen Spionen messen. Ein Muss für Stealth-Game-Fans.

Rating: *****

«Splinter Cell: Pandora Tomorrow» für Xbox, PC, UbiSoft.

«Far Cry»: Söldner Carver ist sauer

ACTION – Jack Carver ist wütender als der Teufel: Seine Jacht wurde in der Südsee versenkt, der Trip mit der Reporterin Cortez ist ins Wasser gefallen. Den Söldnern, denen er dies zu verdanken hat, will er jetzt ans Leder. Doch die Kerle sind zäh und organisiert. Keine leichte Aufgabe für den Gamer in der Rolle von Carver, den Gegnern den Garaus zu machen.

Die deutschen Entwickler Crytek haben mit «Far Cry» ganze Arbeit geleistet: Die Grafik ist schlicht umwerfend und das Game bietet ein grandioses Spielfeld mit viel Realismus. Zu viel: Weil das Game zu real wirkt, ist zusätzlich zur europäischen, unzensurierten Version eine zensurierte erhältlich.

Rating: *****

«Far Cry» für PC, Crytek.

Die Elite ist da

ACTION – Sie kriechen wieder, die Elite-Seehunde der US-Armee. Terrorbekämpfung pur: Der Spieler erledigt Einzelmissionen oder macht virtuellen Bösewichten online im Team den Garaus.

Die Seals können per Sprachbefehl über das Socom-Headset kommandiert werden.

Grafisch top, bietet das Spiel viel Realismus, ohne zu schwer zu spielen zu sein.

Rating: *****

«Socom II: US Navy Seals» für PS2, Sony

Dschungelfieber

ACTION – Überlebenschance: minim. Funfaktor: immens.

Wer sich ins Getümmel von «Battlefield Vietnam» stürzt, erlebt sein blaues Wunder: Hunderte von Online-Gamern beschiessen sich im Dschungelkrieg, der die Amis Anfang der Siebziger den Stolz kostete.

Ein erstklassiger Soundtrack sorgt für die richtige Stimmung, um aus dem Krieg aus- und der Flowerpower-Bewegung beizutreten.

Rating: *****

«Battlefield Vietnam» für PC, EA, ABC.

Schlachtplatte

STRATEGIE – Ein König vermag nicht nur Ritter zu befehligen, sondern weiss die erkämpften Ländereien auch zu verwalten.

Im überzeugend gestalteten Strategietitel «Lords of the Realm 3», der im Mittelalter angesiedelt ist, können Spieler zwischen Kampf-, Verwaltungs- und Diplomatie-Modus wechseln.

Ein gutes Game für Möchtegern-Könige.

Rating: *****

«Lords of the Realm 3» für PC, Vivendi, 49 Franken.

Je 10 Xbox-Games «Splinter Cell» plus Lightpens und je 10 PC-Games «Far Cry» plus Tasche. Mitmachen: SMS mit Meldung WIN SCPT («Splinter Cell») oder WIN FAR («Far Cry») und Adresse an 92266 (1 Fr./SMS) oder unter www.win.20min.ch

Je 10 Xbox-Games «Splinter Cell» plus Lightpens und je 10 PC-Games «Far Cry» plus Tasche. Mitmachen: SMS mit Meldung WIN SCPT («Splinter Cell») oder WIN FAR («Far Cry») und Adresse an 92266 (1 Fr./SMS) oder unter www.win.20min.ch

Deine Meinung