20.09.2019 12:05

«Wir haben 911 angerufen»

Kris Jenner wird von Kims Security-Team angegriffen

Die neue Folge von «Keeping Up with the Kardashians» scheint aufwühlend zu sein. In der Vorschau wird nämlich ein Angriff auf Kris Jenner angedeutet.

von
kao

Mit einem aufgeregten Telefonat zwischen Kim Kardashian (38) und ihrer Schwester Khloé (35) beginnt der Trailer zur neuen Folge von «Keeping Up with the Kardashians», der Mitte Woche erschienen ist. Grund für den Anruf: ein Unfall mit dem Personal.

Wie aus dem einminütigen Vorschau-Clip hervorgeht, hatte Matriarchin Kris Jenner (63) eine unsanfte Begegnung mit Kims Security.

Winselnde Kris Jenner

«Oh mein Gott, Kim, dein ganzes verdammtes Sicherheitsteam hat unsere Mutter angegriffen. Du musst jetzt sofort kommen! Wir haben gerade 911 angerufen, es ist so verrückt!», so Khloé zu ihrer Schwester, während man im Hintergrund Kris vor Schmerzen winseln hört.

Videomaterial vom Angriff gibt es bislang nicht. Die Situation dürfte allerdings ernst gewesen sein. Und gut möglich, dass in der nächsten KUWTK-Folge am Sonntag Bilder vom Zwischenfall zu sehen sein werden.

Der Trailer zur neuen Folge von KUWTK. (Quelle: Youtube/Keeping Up With The Kardashians)

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.