Romanze?: Kristen Stewart und Robert Pattinson: Ein Paar?
Aktualisiert

Romanze?Kristen Stewart und Robert Pattinson: Ein Paar?

Kristen Stewart kann verstehen warum angenommen wird, dass sie und ihr 'Twiligt'-Co-Star liiert sind. Sie beharrt zwar darauf, dass sie nur Freunde sind, gibt aber zu, dass sie sich sehr nahe stehen.

Vor kurzem sah man die beiden Stars küssend bei einem Konzert, was erneut Spekulationen um eine vermeintliche Romanze zwischen ihnen entfachte. Jetzt erklärt Stewart: «Robert und ich sind dicke Freunde, aber ich kann verstehen, warum angenommen wird, dass da etwas im Busch ist, wenn wir uns derart nahe kommen. Und ich kritisiere niemanden für diesen Gedanken. Wenn überhaupt, dann halte ich das für sehr aufmerksam, wenn man diese Nähe wahrnehmen kann.»

Die Schauspielerin hat jüngst die Dreharbeiten zu 'Bis(s) zur Mittagsstunde', die Fortsetzung der beliebten Vampir-Filmreihe, abgeschlossen. Jetzt stehen nur noch zwei Streifen aus, in denen sie in die Rolle der Bella schlüpfen wird. Auf das Ende der Serie freut die 19-Jährige sich aber schon jetzt. «Ich kann es kaum erwarten, fertig zu werden, denn wenn ich mit einem Film beginne, dann bin ich immer erpicht darauf, ihn hinter mich zu bringen. Die ganze Zeit denke ich daran, dass ich die Erfahrung endlich hinter mich bringen will. Ich will die Szenen drehen und sichergehen, dass alles klappt. Normalerweise dauert es sechs Wochen und am Ende haben wir unser Produkt und sind mit allem durch. Aber in diesem Fall muss ich buchstäblich Jahre warten. Ich warte auf den Tag, an dem wir damit fertig sind.» (bang)

Deine Meinung