Kühe bremsen Morgenverkehr
Aktualisiert

Kühe bremsen Morgenverkehr

Dutzende Anrufe von Autofahrern gingen bei der Polizei nach einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall auf einer britischen Autobahn ein: Ein mit Kühen beladener Sattelschlepper hatte sich überschlagen, wobei mehrere Tiere auf die Fahrbahn stürzten und dann zwischen den Fahrzeugen umherirrten. Polizei, Feuerwehr und ein Tierarzt mussten sich um verletzte Kühe und eine im Auto eingeklemmte Fahrerin kümmern.

Deine Meinung