Aktualisiert 19.08.2009 20:25

ProtestaktionKühler Sirup gegen Berns Behörden

Mit einer erfrischenden Protestaktion hat der Berner Lukas Harder die Passanten in der Innenstadt überrascht.

Mit seinem Glace- und Getränkevelo verteilte er Sirup. «Damit lehne ich mich gegen einen völlig absurden Behördenentscheid auf», erklärt der Kleinstunternehmer. Denn die Gewerbepolizei verweigert ihm die Bewilligung fürs Glacevelo. Es verstopfe die Gassen und unterlaufe «die Anstrengungen der Stadt für die Sauberhaltung». Harder wehrt sich mit einer Beschwerde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.