Kürbis-Lamm-Geschnetzeltes
Aktualisiert

Kürbis-Lamm-Geschnetzeltes

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

400 g Lammnierstück

400 g Kürbis, z. B. Muskat

300 g Stangensellerie

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

2 EL Erdnussöl

1 TL Zimtpulver

2 EL Madras-Curry

2 dl Gemüsebouillon

1 dl Sauer-Halbrahm

Zubereitung

1. Lamm in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Kürbis in mundgerechte Würfel, Stangensellerie in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken.

2. Lammscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl in einer beschichteten Bratpfanne portionenweise anbraten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten. Zwiebel und Knoblauch im Bratsatz andünsten. Gemüse beigeben und einige Minuten braten. Zimt und Curry beigeben. Mit Bouillon ablöschen und etwas einkochen lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Fleisch und Sauerrahm zur Sauce geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP Dazu passen Spätzli.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Pro Person ca. 22 g Eiweiss, 23 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 330 kcal

Deine Meinung