Küsnachterin erobert «Playboy»
Aktualisiert

Küsnachterin erobert «Playboy»

Seit sechs Jahren schaffte es keine Schweizerin mehr in den «Playboy». Doch nun präsentiert sich in der Juni-Ausgabe des Hochglanzmagazins Andrea Vetsch aus Küsnacht von ihrer schönsten Seite.

Die 21-jährige Studentin aus der Goldküstengemeinde beginnt im Herbst ihr Jura-Studium und möchte später Rechtsanwältin werden.

Nackt zu Posieren ist für das Teilzeitmodel kein Fremdwort und auch kein Problem. Aber ihre Mutter war von dem Fotoshooting nicht begeistert und ihr Freund wollte es ihr sogar verbieten. Aber die Blondine mit den Traummassen 87–60–90 setze sich durch und erfreut nun eine Heerschar von Männern mit ihrem freizügigen Auftritt, auch in unserer Bildstrecke.

Weitere Motive exklusiv nur unter www.playboy.de

Deine Meinung