Eishockey-WM: Kuhglocken nun doch erlaubt
Aktualisiert

Eishockey-WMKuhglocken nun doch erlaubt

Am ersten Spieltag waren Kuhglocken in der PostFinance-Arena noch verboten und wurden den Fans vor dem Spiel beim Betreten des WM-Geländes abgenommen.

Nun hat das OK reagiert: Kuhglocken sind im Stehplatzbereich erlaubt. Wer mit einer Kuhglocke kommt und ein Sitzplatzticket hat, wird gebeten, sich bei den Sicherheitsleuten zu melden, um eine Lösung zu finden. Bereits im Spiel gegen Deutschland waren wieder Kuhglocken zu hören.

(kza)

Deine Meinung