Aktualisiert 04.02.2013 21:42

Eishockey

Kukan für Länderspiele nachnominiert

Nationalcoach Sean Simpson nominiert für die Länderspiele gegen Norwegen und die Slowakei vom 7./8. Februar Verteidiger Dean Kukan nach. Er ersetzt den verletzten SCB-Verteidiger Philippe Furrer.

Der Schweizer U20-Internationale steht beim schwedischen Erstligisten Lulea unter Vertrag. Kukan gab im letzten April in der WM-Vorbereitung sein Debüt im A-Nationalteam.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.