Kunsteisbahnen schliessen
Aktualisiert

Kunsteisbahnen schliessen

Obwohl Zürich noch mitten im Winterkleid steckt, werden die Kunsteisbahnen bereits am kommenden Wochenende geschlossen.

Die Eisfelder in Oerlikon bleiben bis am Samstag, diejenigen auf dem Dolder und im Heuried bis am Sonntag offen. Dann ist die Eiszeit laut Charles Dössegger für das Zürcher Sportamt abgelaufen: «Nach den Sportferien lässt der Andrang auf den Eisfeldern normalerweise deutlich nach. Ausserdem müssen wir die Vereinsaktivitäten, die danach stattfinden, jeweils Monate im Voraus koordinieren.»

Doch er lässt noch einen gewissen Spielraum offen: «Wenn am Sonntag immer noch tiefe Minustemperaturen herrschen und wir viele Leute auf den Eisfeldern haben, könnte über eine Verlängerung diskutiert werden.»

Voraussichtlich kann das Sportamt eine positive Bilanz der Eissaison ziehen.

(san)

Deine Meinung