Wellnessferien: Kunstoase im Südtirol
Aktualisiert

WellnessferienKunstoase im Südtirol

Der Kurort Meran ist nach der Landeshauptstadt Bozen die zweitgrösste Stadt Südtirols.

von
mko
Alle Zimmer im Imperialart-Hotel sind extravagant und individuell gestaltet.

Alle Zimmer im Imperialart-Hotel sind extravagant und individuell gestaltet.

In der beliebten Therme Meran kann man in die Wasser- und Saunawelt eintauchen, oder aber man lässt beim Spaziergang durch die Gärten von Schloss Trauttmansdorff die Seele baumeln. Mitten im Zentrum gelegen begeistert das Imperialart-Hotel seine Gäste seit 2010. «Jedes Zimmer wurde von einem von drei Meraner Künstlern eigens eingerichtet», so der Hotel-Besitzer Alfred Strohmer. Diese haben zusammen mit dem Architekten Harald Stuppner hinter der originalen Jugendstilfassade von 1899 alle Räume neu interpretiert. Zentraler Begegnungsort ist das direkt ans Hotel angeschlossene Kaffeehaus CoffeeArt. Dort langen die Gäste beim Frühstücksbuffet zu, bevor sie die mediterran geprägte Stadt erkunden.

(mko/20 Minuten)

Deine Meinung