Reiseunternehmen: Kuoni fasst in Australien Fuss
Aktualisiert

ReiseunternehmenKuoni fasst in Australien Fuss

Der Reisekonzern Kuoni übernimmt das australische Unternehmen Australian Tours Management (ATM) in Melbourne. Wie Kuoni am Dienstag mitteilte, stärkt das die Aktivitäten beim Management von Destinationen.

Die Übernahme erfolgt per 1. November. ATM übernimmt in Australien das Destinationsmanagement für ausländische Reiseunternehmen. Neben Melbourne ist die Firma in Sydney, an der Gold Coast und in Taipeh (Taiwan) vertreten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Unternehmen wird unter dem bisherigen Führungsteam und mit demselben Namen weitergeführt. Bei Kuoni wird es in die Geschäftsdivision Destinations integriert. Mit der Übernahme ist Kuoni auf allen Kontinenten mit eigenen Unternehmen präsent.

(sda)

Deine Meinung