Kurdische Rebellen töten 13 türkische Soldaten
Aktualisiert

Kurdische Rebellen töten 13 türkische Soldaten

Bei neuen Zusammenstössen kurdischer Rebellen mit den Streitkräften im Südosten der Türkei sind einem Fernsehbericht zufolge 13 türkische Soldaten ums Leben gekommen.

Die Kämpfe hätten sich in der Provinz Sirnak nahe der Grenze zum Irak ereignet, berichtete der Sender NTV am Sonntagabend. In derselben Region war zuvor ein kurdischer Rebell getötet worden. (dapd)

Deine Meinung