Eishockey: Kutlak als sechster Ausländer zu Davos
Aktualisiert

EishockeyKutlak als sechster Ausländer zu Davos

Der Tscheche Zdenek Kutlak (33) wechselt per sofort vom HC Slovan Bratislava zu Davos.

Der Verteidiger unterschrieb bei den Bündnern einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Kutlak gehörte von 2007 bis im Frühling 2013 zum Kader von Ambri-Piotta, wo er in 308 Spielen 143 Punkte (40 Tore/103 Assists) erzielte. Am Spengler Cup 2008 hatte Kutlak als Verstärkungsspieler der Davoser bereits ein erstes Mal im Team von Arno Del Curto gespielt. (si)

Deine Meinung