Publiziert

«Beautiful Day»Kylie Jenner gibt ihr Musik-Debüt

Jetzt macht sie auch noch Musik: Kylie Jenner ist als Feature auf einem Rap-Song vertreten. Ihre Stimme klingt allerdings fürchterlich.

von
nei

Sie ist erfolgreich im Reality-TV, hat eigene Beauty-Produkte, mehrere Modekollektionen und jetzt versucht sich Kylie Jenner auch noch als Sängerin. Bei ihrem Gastauftritt in «Beautiful Day», einem neuen Song von Rapper Burberry Perry, ist Kylies Stimme jedoch kaum zu erkennen.

Der simple Grund: Autotune. Sobald Kylie anfängt zu singen, lässt Burberry Perry den Pitch ihrer Stimme derart rasant ändern, dass am Ende nicht viel vom Gesang übrig bleibt. Zudem bricht Neo-Musikerin Kylie irgendwann in Gekicher aus. «Ich war noch nie in einem Song», stellt sie gleich selbst in den Lyrics fest. Gelegenheit für ein Feature hätte sie wohl schon länger gehabt: Schliesslich ist Kylie mit Rapper Tyga liiert.

Ab 2:40 übernimmt Kylie Jenner den Gesang in «Beautiful Day». (Quelle: Soundcloud)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.