Kylie Minogue holt Australien-Tour nach
Aktualisiert

Kylie Minogue holt Australien-Tour nach

Kylie Minogue will die wegen ihrer Krebserkrankung im Mai abgesagte Australien-Tournee Ende kommenden Jahres nachholen.

Die genauen Termine würden im neuen Jahr mitgeteilt, erklärte Minogues australischer Tourpromoter, The Frontier Touring Company, am Sonntag. Die in London lebende 37-Jährige war im Mai in ihre Heimatstadt Melbourne geflogen, um dort ihre «Showgirl: The Greatest Hits»-Tour zu beginnen. Dann wurde jedoch Brustkrebs bei ihr diagnostiziert, und sie unterzog sich einer Operation, die von den Ärzten als erfolgreich bezeichnet wurde. Kylie habe beschlossen, die 2006er Version der «Showgirl»-Tour gegenüber der Originalversion aus dem Jahr 2005 zu überarbeiten, um den Kartenbesitzern in Australien für deren Geduld und Verständnis zu danken, sagte Promoter Michael Gudinski.

http://www.frontiertouring.com.au (dapd)

Deine Meinung