Schlamassel in Frauenfeld – Ladekran kracht in Tunneldecke und hinterlässt Trümmerhaufen
Publiziert

Schlamassel in FrauenfeldLadekran kracht in Tunneldecke und hinterlässt Trümmerhaufen

Der Ladekran eines LKW kollidierte am Montagnachmittag in Frauenfeld mit der Decke einer Unterführung und verursachte Schaden und Verkehrsbehinderungen.

1 / 3
Ein Grossteil der Deckenverkleidung liegt nun auf der Strasse. 

Ein Grossteil der Deckenverkleidung liegt nun auf der Strasse.

Kapo TG
Die Kantonspolizei Thurgau untersucht den Unfallhergang (Symbolbild). 

Die Kantonspolizei Thurgau untersucht den Unfallhergang (Symbolbild).

Kapo TG
Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. 

Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.

Kapo TG

Ein 37-jähriger Chauffeur war am Montag um kurz vor 14.30 Uhr in Frauenfeld mit dem Lastwagen auf der Bahnhofstrasse in Richtung Unterirdischer Kreisel unterwegs. Bei der Einfahrt in die Unterführung durch das Westportal prallte der Ladekran des Lastwagens gegen die Decke, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. Das Fahrzeug blieb nach mehreren Metern in der Unterführung stecken. Verletzt wurde niemand, der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Ob der Kran während der Fahrt ausgefahren wurde oder ob es ein Hydraulikproblem gab, sei teil der Klärung des Unfallhergangs durch die Kantonspolizei, heisst es auf Anfrage.

Während der Bergung des Lastwagens und der Aufräumarbeiten wurde der betroffene Streckenabschnitt für längere Zeit gesperrt.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(jeb)

Deine Meinung

11 Kommentare