Ladendieb geht mit Messer auf Angestellten los
Aktualisiert

Ladendieb geht mit Messer auf Angestellten los

Ein Ladendieb hat am Dienstagnachmittag einen Angestellten des Jumbo-Markts in Schaffhausen mit einem Messer verletzt.

Der Angegriffene musste ins Kantonsspital Schaffhausen gebracht werden, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Ein tatverdächtiger Mann sei inzwischen verhaftet worden, hiess es. Gemäss Mitteilung hatte ein Angestellter den Täter beim Diebstahl beobachtet. Danach folgte er ihm und hielt ihn vor dem Laden an. Nachdem weitere Angestellte zu Hilfe gekommen waren, stach der Dieb mit dem Messer auf einen von ihnen ein und flüchtete danach zu Fuss. (dapd)

Deine Meinung