Ladyfest: Sexy Poledance und Bärte
Aktualisiert

Ladyfest: Sexy Poledance und Bärte

Nach Städten wie Berlin und Warschau findet dieses Jahr zum ersten Mal auch in Bern ein Ladyfest statt. Die Frauenparty steigt vom 17. bis zum 20. April in verschiedenen Berner Clubs und Lokalen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Filme, Konzerte und diverse Workshops. So können die Besucherinnen etwa «typische Männerdinge» erlernen wie zum Beispiel ein Fahrrad flicken oder beim Thaiboxen richtig draufhauen. Wer es etwas sanfter mag, kann stattdessen einen Filmemacher-Workshop besuchen oder in einer Poledance-Lektion an der Stange die Hüften schwingen. Für Frauen, die schon immer mal wissen wollten, wie es sich als Mann so lebt, gibt es einen Dragking-Kurs. Dort kann man sich mit Schnauz, Bart und Socke als Mann stylen.

nj

Deine Meinung