Ski alpin: Längere Pause für Lanning
Aktualisiert

Ski alpinLängere Pause für Lanning

Der aufstrebende Amerikaner T.J. Lanning muss voraussichtlich eine längere Wettkampfpause einlegen.

Er zog sich in Kitzbühel bei seinem Sturz am Hausberg eine noch nicht genauer diagnostizierte Verletzung am rechten Knie zu und fliegt am Montag nach Hause. Der 24-Jährige klassierte sich in diesem Winter zweimal in den Top-Ten (9. Lake Louise und 10. Val Gardena).

(si)

Deine Meinung