Aktualisiert

483 MeterLängste Hängeseilbrücke für Fussgänger eröffnet

In Sachsen-Anhalt können Schwindelfreie eine spektakuläre Wanderung über eine 483 Meter lange Hängeseilbrücke unternehmen.

von
sei
12.5.2017
483 Meter lang ist die neu eröffnete Hängebrücke ...

483 Meter lang ist die neu eröffnete Hängebrücke ...

Harzdrenalin
... über die Rappbodetalsperre im deutschen Harz. Weltrekord!

... über die Rappbodetalsperre im deutschen Harz. Weltrekord!

Harzdrenalin
Wer möchte, kann auch mit dem Flying Fox über den Abgrund flitzen.

Wer möchte, kann auch mit dem Flying Fox über den Abgrund flitzen.

Harzdrenalin

100 Meter über der dem Abgrund: Anfang Mai wurde in der mitteldeutschen Gebirgsregion Harz die weltweit längste Hängeseilbrücke für Fussgänger eröffnet. Das frei schwebende Teil des Bauwerks ist 458 Meter lang und schwebt über dem Staubecken der Rappbodetalsperre, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Sonntag berichtete.

Die Gesamtlänge der Brücke gibt der Betreiber Harzdrenalin mit 483 Metern an. Sie schlägt damit die bislang längste Hängeseilbrücke im russischen Sotschi, die 439 Meter lang ist. In der Schweiz hält der Raiffeisen Skywalk in Sattel-Hochstuckli mit 374 Metern den Rekord.

Der Laufsteg über Gitterroste wird von einem 1,30 Meter hohen Geländer gesäumt, seitlich durch Edelstahlnetze verschlossen – und ist daher ohne weitere Sicherheitsausrüstung begehbar. Das Ticket für eine Hin- und Rücktour kostet sechs Euro. Wem das noch nicht aufregend genug ist, der kann auch an der längsten Doppelseilrutsche Europas kopfvoran über den Abgrund sausen.

(sei/afp)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.