Aktualisiert 07.06.2007 07:53

Lagerbrand in Menziken AG

Ein Brand im Lager eines Industriebetriebes in Menziken AG hatzu einem Sachschaden von 100 000 Franken geführt.

Verletzt wurde niemand. Als Brandursache schliesst die Kantonspolizei Aargau eine technische Ursache aus.

Der Brand war um 19 Uhr in einem Lagerraum der Firma ISO Elektrodenfabrik AG an der Hauptstrasse ausgebrochen. Das Feuer erfasste gemäss Kantonspolizei die Kartonverpackung der gelagerten Produkte und Artikel aus Kunststoff.

Die Feuerwehr, die in der Umgebung zufällig eine Übung abhielt, griff rasch ein und verhinderte eine weitere Ausbreitung des Feuers. Die Brandursache ist gemäss Kantonspolizei unklar. Nach ersten Erkenntnissen könne eine technische Ursache jedoch ausgeschlossen werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.