Eiskunstlauf: Lambiel neuer Weltranglisten-Leader
Aktualisiert

EiskunstlaufLambiel neuer Weltranglisten-Leader

Der zweifache Weltmeister Stéphane Lambiel (22) hat dank dem Sieg im GP-Final in Turin die Führung in der ISU-Weltrangliste übernommen.

Der Unterwalliser entthronte den Welt- und Europameister Brian Joubert.

Der Franzose hatte in Turin gefehlt, weil er den GP in Paris krankheitshalber hatte auslassen müssen. Für die Wertung der Weltrangliste zählen die Punkte aus dieser und der vergangenen Saison zu 100 Prozent, jene aus der Saison 2005/06 zu 70 Prozent.

ISU-Weltrangliste:

1. Stéphane Lambiel (Sz) 3932.

2. Brian Joubert (Fr) 3808.

3. Daisuke Takahashi (Jap) 3776.

4. Evan Lysacek (USA) 3288.

5. Tomas Verner (Tsch) 3190.

6. Nobunari Oda (Jap) 2987.

(si)

Deine Meinung