Lambiel startet an den Weltmeisterschaften
Aktualisiert

Lambiel startet an den Weltmeisterschaften

Stéphane Lambiel wird seinen Titel an den Weltmeisterschaften in Calgary (20. bis 26. März) verteidigen. Nach einem medizinischen Check entschied sich der Olympiazweite zur Teilnahme.

In den kommenden Tagen und trotz der bisher langen und anstregenden Saison will sich Lambiel auf die Weltmeisterschaften vorbereiten und seinen im letzten Jahr in Moskau gewonnen Titel verteidigen. Sein grösste Widersacher, der russische Olympiasieger Jewgeni Pluschenko, verzichtet auf einen Start.

(si)

Deine Meinung