Aktualisiert 21.05.2013 10:35

Lamm-Medaillons im Rohschinken-Mantel

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

4 Zweige Basilikum

2 TL grobkörniger Senf

150 g Kalbsbrät

4 Lammnierstücke

Salz und Pfeffer

Olivenöl zum Braten

1 Zucchetti

4 Stück Klarsichtfolie à ca. 25 cm Länge

12 Tranchen Rohschinken

Zubereitung

1.

Basilikum sehr fein schneiden, mit Senf und Kalbsbrät mischen. Lammnierstücke mit Salz und Pfeffer würzen. Wenig Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch beidseitig je ca. 30 Sekunden anbraten, herausnehmen.

2.

Zucchetti mit dem Sparschäler längs in ca. 2 mm dünne Streifen schneiden. Im unteren Drittel jeder Klarsichtfolie je 3 Tranchen Rohschinken nebeneinander anordnen. Die Zucchettistreifen der Länge nach darauf legen und die Brätmischung darauf ausstreichen. Je ein Lammnierstück auf die Mitte legen und mit Hilfe der Klarsichtfolie satt einrollen. Klarsichtfolie wieder entfernen.

3.

Restliches Öl in dieselbe Pfanne geben, Fleisch bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten auf allen Seiten fertig braten.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + ca. 10 Minuten im Ofen garen

Pro Person ca. 39 g Eiweiss, 35 g Fett, 2 Kohlenhydrate, 480 kcal

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.