Landikon: Mit gestohlenem Auto verunfallt
Aktualisiert

Landikon: Mit gestohlenem Auto verunfallt

Ein Autodieb hat in Landikon (Gemeinde Birmensdorf) mit einem gestohlenen Fahrzeug einen Verkehrsunfall verursacht.

Der flüchtige Lenker hat sich dabei gemäss Zürcher Kantonspolizei vermutlich verletzt.

Der Richtung Wettswil fahrende Dieb hatte um etwa 15 Uhr in einer Linkskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit die Herrschaft über das Auto verloren. Dieses wurde darauf gegen einen Baum geschleudert und auf die Strasse zurückgeworfen. Es überschlug sich und stürzte ein steiles Wiesenbord hinunter, wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung vom Mittwoch schreibt.

(sda)

Deine Meinung