Aktualisiert 25.09.2005 21:11

Landrover-Surfer schwer verletzt

Drei junge Männer waren am Samstagabend mit einem Landrover auf dem Belpberg unterwegs.

Während der eine Mann am Steuer sass, stieg ein anderer auf das

Trittbrett und der dritte auf die Anhängerkupplung. Der Trittbrett-Surfer versuchte sich dann am Dach festzuhalten. Auf dem Weg zum Restaurant Chutzen fiel er aber vom Fahrzeug. Die Rettungsflugwacht musste ihn ins Inselspital bringen. Er befindet sich in kritischem Zustand.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.