Aktualisiert

LuzernLangensandbrücke wurde eingeweiht

Die neue Langensandbrücke in der Stadt Luzern ist am Samstag eingeweiht worden. Eine Ansprache hielt unter anderem Baudirektor Kurt Bieder.

Die rund 400 Anwesenden konnten beim Brückenfest rund um den Bundesplatz den ganzen Tag feiern und Live-Konzerte hören. Höhepunkt des Anlasses war ein Feuerwerk. Die Langensandbrücke war ein gemeinsames Projekt der Stadt Luzern sowie der SBB und kostete 29 Millionen Franken. Der Bau der 80 Meter langen Brücke dauerte knapp zwei Jahre. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.