Hochzeit in Lugano: Lara und Valon wollen ihr Leben im Tessin verbringen
Aktualisiert

Hochzeit in LuganoLara und Valon wollen ihr Leben im Tessin verbringen

Der Nati-Spieler und der Skistar haben sich das Jawort gegeben. Nur vier Monate, nachdem sie ihre Liebe öffentlich gemacht haben.

von
kaf/fim
1 / 8
Mit diesem Foto verkünden Valon Behrami und Lara Gut auf Instagram, dass sie am 11. Juli in Lugano geheiratet haben.

Mit diesem Foto verkünden Valon Behrami und Lara Gut auf Instagram, dass sie am 11. Juli in Lugano geheiratet haben.

Instagram
Und hier dürften die beiden mit ihrer kleinen Festgemeinde gefeiert haben: Im Ristorante Vetta auf dem Monte Brè.

Und hier dürften die beiden mit ihrer kleinen Festgemeinde gefeiert haben: Im Ristorante Vetta auf dem Monte Brè.

Facebook
Die beiden sind offiziell seit dem 18. März ein Paar. Seit Bekanntwerden der Beziehung sass Lara stets im Stadion, wenn Valon ein Fussballspiel hatte. «Geh, wohin dein Herz dich trägt», schreibt Lara zu diesem Foto, das sie Mitte Juni nach dem Schweizer WM-Auftakt-Spiel gegen Brasilien auf Instagram teilte.

Die beiden sind offiziell seit dem 18. März ein Paar. Seit Bekanntwerden der Beziehung sass Lara stets im Stadion, wenn Valon ein Fussballspiel hatte. «Geh, wohin dein Herz dich trägt», schreibt Lara zu diesem Foto, das sie Mitte Juni nach dem Schweizer WM-Auftakt-Spiel gegen Brasilien auf Instagram teilte.

Instagram

Praktisch gleichzeitig teilten sie das Foto auf ihren Instagram-Accounts: Valon Behrami (33) und Lara Gut (27) stehen Arm in Arm auf einer Terrasse, hoch über Lugano. Man sieht die beiden nur von hinten, er trägt einen dunklen Anzug, sie ein weisses Kleid.

Mit dem Bild, das in Kürze auf beiden Kanälen Tausende Likes erntete, verkünden die beiden Sportstars die Liebesüberraschung des Jahres: Lara Gut und Valon Behrami haben am 11. Juli geheiratet. «Du und ich, unsere Familien und die engsten Freunde um uns herum, Heimatgefühle ... ich könnte mir keine schönere Art vorstellen, um ‹Ja, ich will› zu sagen», schreiben sie unisono zu ihren Posts. Dazu stellt Lara die Hashtags #Jafürimmer und #LiebemeinesLebens, Valon entscheidet sich für #LiebeistLiebe.

Sie wollen «den Rest ihres Lebens» in Lugano verbringen

Dass sie das Tessin als Ort für die Trauung gewählt haben, liegt nahe. Beide sind dort aufgewachsen. «Lugano ist der Ort, wo wir den Rest unseres Lebens gemeinsam verbringen wollen. Wir sind sehr glücklich», sagt Gut zu Blick.ch. Sie hätten sich für eine Feier im kleinen Kreis entschieden, «wie es zu uns passt», so Gut weiter.

Dank dem geteilten Foto lässt sich herausfinden, wo Lara und Valon das intime Hochzeitsfest abgehalten haben. Es handelt sich um das Ristorante Vetta auf dem Monte Brè – ein besonders schön gelegener und für Hochzeiten sehr beliebter Ort über dem Luganersee.

Die Krönung einer stürmischen Liebe

Auf Instagram haben die Frischvermählten auch ihre Bios noch angepasst: Bei Lara stehen dort neu ein Pärchen-Emoji und ein Link auf Valons Profil, bei ihm kommt noch ein Emoji eines Vaters mit seinen zwei Kindern dazu. Behrami hat mit seiner Ex-Frau zwei Kinder.

Die Hochzeit-News von Valara – so ihr Pärchen-Name – ist die Krönung einer so überraschenden wie stürmischen Liebesgeschichte. Sie kommt nur eine Woche nachdem Behrami mit der Schweizer Fussballnationalmannschaft an der WM in Russland gegen Schweden nach einer schmerzlichen Niederlage ausgeschieden ist – vor Laras Augen, die im Publikum sass. Dass Fussballer in der Sommerpause heiraten, ist weit verbreitet.

Deine Meinung