Segeln: Laser-Segler Bulley holt Olympia-Quotenplatz
Aktualisiert

SegelnLaser-Segler Bulley holt Olympia-Quotenplatz

Max Bulley hat der Schweiz an der Laser-WM in Terrigal (Au) einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele gesichert. Der Weg nach Peking ist allerdings noch weit.

Bulley belegte in New South Wales den 59. Schlussrang, was im bereinigten und für die Vergabe der letzten zehn Quotenplätze ausschlaggebenden Nationen-Ranking dem 27. Platz entsprach. Der ehemalige Mister-Schweiz-Kandidat Christoph Bottoni wurde 66.

Damit im Revier von Qingdao erstmals ein Schweizer Laser-Segler zu Olympia-Einsätzen kommen kann, müssen Bulley oder Bottoni auch noch die entschieden strengeren Selektionskriterien von Swiss Olympic erfüllen. Gefordert ist ein 13. Nationen-Rang an einer von zwei verbleibenden Qualifikationsregatten in Palma de Mallorca und Hyères - im Normalfall eine zu hohe Hürde.

(si)

Deine Meinung