Aktualisiert

Blatters beste Sprüche«Lasst die Frauen in engeren Shorts spielen»

Fifa-Chef Sepp Blatter war nie um Worte verlegen – und trat damit in manches Fettnäpfchen.

mh
von
mh
1 / 7
Für einen Korruptionsskandal in der Serie A fand Joseph Blatter unpassende Worte.

Für einen Korruptionsskandal in der Serie A fand Joseph Blatter unpassende Worte.

Dass die WM 2022 in Katar stattfinden soll, wurde nicht nur wegen der unzumutbaren Arbeitsbedingungen vor Ort kritisiert. Ebenso war die Menschenrechtslage im arabischen Land Thema: Homosexuelle zum Beispiel werden im streng islamischen Land verfolgt. Darauf hatte Blatter eine merkwürdige Antwort.

Dass die WM 2022 in Katar stattfinden soll, wurde nicht nur wegen der unzumutbaren Arbeitsbedingungen vor Ort kritisiert. Ebenso war die Menschenrechtslage im arabischen Land Thema: Homosexuelle zum Beispiel werden im streng islamischen Land verfolgt. Darauf hatte Blatter eine merkwürdige Antwort.

Sklaverei im Fußball war für Blatter ein Thema - allerdings auf eine skurrile Weise: Er bezeichnete den Transfer von Cristiano Ronaldo als Sklaverei.

Sklaverei im Fußball war für Blatter ein Thema - allerdings auf eine skurrile Weise: Er bezeichnete den Transfer von Cristiano Ronaldo als Sklaverei.

Wie ließe sich Frauenfußball populärer machen? «Lasst die Frauen engere Shorts tragen!» Wie sollen sich Homosexuelle bei der WM 2022 in Katar verhalten? «Sie sollen in dieser Zeit sexuelle Aktivitäten unterlassen.» – Sepp Blatter hat sich in seinen 17 Jahren als Fifa-Präsident so manchen unpassenden oder schrägen Spruch geleistet. In unserer Galerie lesen Sie die kuriosesten.

Deine Meinung