Aktualisiert

Münchenbuchsee BELastwagen kippt - Velofahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoss mit einem Lastwagen ist in Münchenbuchsee ein Velofahrer schwer verletzt worden. Der Fahrer des Lastwagen veruchte auszuweichen. Dabei kippte das Fahrzeug um.

Der Lastwagenfahrer versuchte die Kollision mit einem Velofahrer zu vermeiden. Dabei kippt das Fahrzeug um.

Der Lastwagenfahrer versuchte die Kollision mit einem Velofahrer zu vermeiden. Dabei kippt das Fahrzeug um.

Am Donnerstag kam es in Münchenbuchsee zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Velofahrer. Der Velofahrer wurde schwer verletzt. Aber auch der Lastwagenfahrer musste ins Spital gebracht werden. Er hatte versucht die Kollision noch zu vermeiden. Dabei kippte der Lastwagen um.

Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr bei der Einmündung einer Nebenstrasse in die Lyssstrasse, wie die Kantonspolizei mitteilte. Der Lastwagen war auf der Lyssstrasse unterwegs, der Velofahrer auf der Nebenstrasse. Der genaue Unfallhergang konnte noch nicht geklärt werden.

Der schwer verletzte Velofahrer wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Die Lyssstrasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.