Lastwagen rammt Auto auf A1
Aktualisiert

Lastwagen rammt Auto auf A1

Auf der Autobahn A1 bei St. Margrethen ist am Mittwoch ein auf dem Pannenstreifen stehendes Auto von einem Lastwagen gerammt worden. Zwei Personen befanden sich ausserhalb des Autos und blieben unverletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 9 Uhr beim Rastplatz Ruderbach, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen schleuderte nach dem Aufprall gegen die Mittelleitplanke und kam mit einem Achsbruch auf der Überholspur zum Stillstand.

Die beiden Personen, die ihr Auto auf dem Pannenstreifen abgestellt hatten, befanden sich zum Glück ausserhalb des Wagens und blieben unverletzt. Die beiden hatten angehalten, weil es der Beifahrerin unwohl war.

Das Auto und der Lastwagen wurden stark beschädigt. Während der Bergung des Lastwagens mit einem Spezialkran musste die Autobahn für 45 Minuten gesperrt werden.

(sda)

Deine Meinung