Aktualisiert 18.09.2014 10:50

Islisberg Tunnel

Lastwagenfahrer verhindert Unglück

Ein Lastwagenfahrer fuhr sein stark rauchendes Fahrzeug aus dem Islisbergtunnel. Damit konnte er wohl ein grösseres Unglück abwenden.

von
nsa
Eine grosse Rauchwolke hat sich am Islisbergtunnel gebildet.

Eine grosse Rauchwolke hat sich am Islisbergtunnel gebildet.

Wegen eines technischen Defekts rauchte ein Lastwagen im Islisbergtunnel bei Bonstetten stark. Der Chauffeur konnte grösseres Unglück verhindern, indem er sein Fahrzeug trotz des Defekts aus dem Tunnel fuhr.

«Der Islisbergtunnel war wegen des Rauchs kurzzeitig unbefahrbar», sagt Stefan Oberlin, Sprecher der Kantonspolizei Zürich. «Inzwischen ist der Tunnel aber wieder offen.» Weil das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen stehe, sei eine Spur in Richtung Zürich gesperrt worden.

Mit einem grösseren Stau rechnet Oberlin fürs Erste nicht. Den Lastwagenfahrer lobt er: «Durch sein vorbildliches Handeln hat er grösseres Unheil verhindert.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.