Aktualisiert 13.01.2006 22:33

Laura Bush sieht Condoleezza Rice als US-Präsidentin

Die USA werden nach Ansicht von Laura Bush möglicherweise schon bald von einer Frau regiert werden - und sie werde Republikanerin sein und vielleicht Condoleezza Rice heissen.

«Ich bin sicher, dass es passieren wird», sagte sie am Freitag in einem CNN-Interview auf die Frage nach einer möglichen Präsidentin in den USA. Rice selbst hat zwar erklärt, dass sie keine Ambitionen habe, Laura Bush erklärte aber: «Ich würde sie gerne antreten sehen. Sie ist grandios.» Als mögliche Kandidatin der Demokraten gilt Senatorin Hillary Clinton, die Frau von Expräsident Bill Clinton. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.