Aktualisiert 19.08.2009 16:20

GrosszügigLausanne will Vätern 20 Tage Urlaub gewähren

Die Lausanner Stadtregierung will den Vaterschaftsurlaub von derzeit 5 auf 20 Tage erhöhen und damit schweizweit eine Vorreiterrolle einnehmen. Bislang gewähren in der Schweiz nur eine einige Städte und grosse Firmen so grosszügige Regelungen.

Lausannes Exekutive setzt mit dem Vorhaben eine Motion des Stadtparlaments um, die letztes Jahr mit deutlichem Mehr überwiesen wurde. Der Vorschlag der Regierung dürfte damit im Stadtparlament auf positive Resonanz stossen. Die neue Regelung könnte Ende Jahr eingeführt werden, wie die Stadt mitteilte.

Nach Angaben der Lausanner Gleichstellungsbeauftragten sind Renens in der Waadt und Bern die grosszügigsten Schweizer Städte mit 20 respektive 15 Tagen Vaterschaftsurlaub. Grosse Firmen wie die Migros und die Swisscom gewährten zehn Tage, wie etwa auch der Kanton Genf, erklärte sie.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.