Bela B. - «Bingo!»: Laut & Gut
Aktualisiert

Bela B. - «Bingo!»Laut & Gut

Jetzt also auch noch Bela B. Nach Farin Urlaubs Solo-Eskapaden musiziert nun der Ärzte-Drummer ebenfalls ohne seine Weisskittel-Freunde.

Erwartungsgemäss startet «Spandaus grösster lebender Rockstar aller Zeiten» mit einem humoristischen Intro, bevor der Neo-Gitarrist darüber doziert, wie man so ein Teil trägt. Auf der Single «Tag mit Schutzumschlag» überrascht Bela mit ernsten Worten, und in der Folge mit einem gelungenen Songmix quer durch die Musikgenres. «Irgendetwas bleibt» könnte auch ein Popsong der Fantastischen Vier sein, und das lustige Duett mit Charlotte Roche bei «1.2.3. …» ist Tanzbär und Ohrwurm zugleich. Als Hommage an seine Geburtsstadt Las Vegas und als Erfüllung alter Träume lädt er zudem Lee Hazlewood zum Duett.

OJO

Bela B. «Bingo!» (BPX 1992/Sonybmg).

Deine Meinung