Aktualisiert 04.05.2006 14:47

Lavignes Eltern warnen vor Britney-Schicksal

Avril Lavigne hat die Gerüchteküche um eine baldige Heirat mit Sum-41-Sänger Deryck Whibley angeheizt. Ihr Vorhaben stösst aber auf Widerstand in der eigenen Familie.

Am 26. August 2006 möchten sich Avril Lavigne und Deryck Whibley das Ja-Wort geben, wie der Onlinedienst von «MTV» am 4. Mai 2006 berichtet.

Ihre Familie findet allerdings, Avril sei für diesen grossen Entscheid noch zu jung - ihre Eltern und Freunde waren über den Entscheid alles andere als begeistert. Ihr Umfeld habe sie gewarnt. Dies mit nur zwei Worten: «Britney Spears». Angeblich sei die Botschaft angekommen - Avril habe dieser Hinweis nachdenklich gemacht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.