6,16 m: Lavillenie knackt Bubkas Weltrekord
Aktualisiert

6,16 mLavillenie knackt Bubkas Weltrekord

Renaud Lavillenie überspringt in der Halle 6,16 m. Damit übertrifft der Franzose die Bestmarke von Stabhochsprung-Legende Sergej Bubka um einen Zentimeter!

Der französische Olympiasieger Renaud Lavillenie springt beim Hallenmeeting in Donezk in der Ukraine mit 6,16 m einen Hallen-Weltrekord. Die Bestmarke hielt bisher Stabsprung-Legende Sergej Bubka mit 6,15 m, ebenfalls in Donezk übersprungen. Im Freien liegt Bubkas Rekord bei 6,14 m.

(si)

Deine Meinung