Premier League: Leader Man City überwindet Tief
Aktualisiert

Premier LeagueLeader Man City überwindet Tief

Manchester City fertigt Liverpool dank Toren von Kun Agüero, Yaya Touré und James Milner mit 3:0 ab. Der Tabellendritte Tottenham kommt ebenfalls zu einem Heimsieg.

James Milner (l.) freut sich über sein Tor zum 3:0 gegen Liverpool.

James Milner (l.) freut sich über sein Tor zum 3:0 gegen Liverpool.

Manchester City arbeitete sich gegen Liverpool aus der Lethargie, welche das Team von Coach Roberto Mancini über die Festtage erfasst hatte. Nach zwei sieglosen Spielen fertigte der Leader die «Reds» 3:0 ab. Kun Agüero, Yaya Touré und James Milner schossen die Tore.

Damit liegt Manchester City bei einem Spiel mehr wieder drei Punkte vor Manchester United. Der Stadtrivale trifft am Mittwoch in seiner Partie der 20. Runde auswärts auf Newcastle United.

Krise überwunden

Zwischen Weihnachten und Neujahr war Manchester City kein Sieg und kein Tor gelungen. Gegen West Bromwich Albion gab es am «Boxing Day» ein harmloses 0:0, am Neujahrstag verloren die «Blues» in Sunderland sogar 0:1.

Gegen Liverpool lief es dem Leader von Beginn weg nach Wunsch. Schon nach zehn Minuten sorgte Stürmer Sergio Kun Agüero mit einem haltbaren Schuss von ausserhalb des Strafraums für die Führung. Yaya Touré gelang noch vor der Pause nach einem Corner das 2:0; das war gegen einen schwachen Gegner bereits die frühe Entscheidung. Der FC Liverpool, zuletzt fünfmal in Folge ungeschlagen, hatte in den Minuten zuvor seine beste Phase, nach dem zweiten Gegentor war seine Gegenwehr gebrochen.

Tottenham siegt ebenfalls

Dank Jermain Defoe kam der Tabellendritte Tottenham Hotspur zu einem 1:0 Sieg gegen West Bromwich Albion. Im dritten Spiel des Tages unterlag der Drittletzte Wigan Athletic dem AFC Sunderland mit 1:4.

Manchester City - Liverpool 3:0 (2:0)

47'131 Zuschauer.

Tore: 10. Agüero 1:0. 33. Yaya Touré 2:0. 75. Milner (Foulpenalty) 3:0.

Wigan Athltic - Sunderland 1:4 (0:1)

15'871 Zuschauer.

Tore: 45. Gardner 0:1. 55. McClean 0:2. 62. Rodallega 1:2. 73. Sessegnon 1:3. 80. Vaughan 1:4.

Tottenham Hotspur - West Bromwich Albion 1:0 (0:0)

36'062 Zuschauer.

Tor: 63. Defoe 1:0.

(si)

Deine Meinung